Steuerung der Fibaro Shutter FGR 222

Post Reply
kandalf
Posts: 54
Joined: 13 May 2016 11:10

Steuerung der Fibaro Shutter FGR 222

Post by kandalf » 11 Jun 2016 13:19

Hallo zusammen,

habe mir zwei Fibaro Shutter FGR 222 bestellt.
Zwei der Rolladen in der Küche hängen an einem Trennrelais, daher kann ich die dort nicht auf Position fahren, das habe ich soweit verstanden und entprechend konfiguriert.
Nun habe ich in der Oberfläche dafür ein Symbol mit Up, Down und der Einstellwert.
Up und Down funktionieren nun prima, aber wenn ich z.b. den Wert auf 0 setzen will fährt er nur kurz herunter und direkt wieder hoch.

Das wäre nicht so schlimm, wenn Up/Down auch als Switch in den Regeln verfügbar wäre. Das geht da aber nicht.
Wenn ich das z.b. an das Astrronomie Modul hänge und will abends bzw. morgens die Rolladen starten dann kann ich dort nur den Schalter als Dimmer ansprechen, nicht aber als Switch. Und als Dimmer mit den Werten 0 und 99 geht es nicht.

Hat jemand von euch noch eine Idee dazu?
Raspberry PI with Z-Wave.me Board
2 x Fibaro Double Relay-Switch FGS 222
2 x Fibaro Shutter FGR 222
Fibaro Multi Sensor
Z-Wave.me RemoteControl

kandalf
Posts: 54
Joined: 13 May 2016 11:10

Re: Steuerung der Fibaro Shutter FGR 222

Post by kandalf » 13 Jun 2016 09:34

Hallo,

also ich bin ein wenig weiter aber nicht wirklich zufrieden.
Also das mit dem Auffahren mit einer Zeitregel scheint nun zu funktionieren. Das ganze haben ich mit zwei Scheduler APPs gelöst, eine für die Wochentage und eine fürs Wochenende.
Dort scheint es nun mit den beiden Werten Level "99" zu funktionieren und die dreo Rolladen fahren zur angebeben Zeit hoch.

Das runterfahren der Rolladen mit dem Astromodul funktiniert aber nicht.
Habe es zuerst die ganze Zeit mit einer "Logical Rule" App versucht. Dort hatte ich den Altitude Wert abgefangen (<5) und zusätzlich die zeit nicht vor 17:30. Dann die beiden Shutter mit den Werten "0" angesteuert.
Das Ganze hat nicht ein einziges Mal funktioniert. Ich habe noch eine weitere "Logical Rule" zur Lichtsteuerung im Garten. Dort frage ich die gleiche Werte ab und schalte ein Releais und das funktioniert!?

Ich habe nun für die Rolläden die "Logical Rule" gelöscht und ein "Condition Switch" probiert.
Dort kann man die Shutter anders ansprechen, da gibt es als Auswahl nicht nur Level sondern auch on und off.
Aber auch damit tut sich nichts.

Hat vielleicht irgendjemand von Euch noch eine Idee dazu?
Raspberry PI with Z-Wave.me Board
2 x Fibaro Double Relay-Switch FGS 222
2 x Fibaro Shutter FGR 222
Fibaro Multi Sensor
Z-Wave.me RemoteControl

maros
Posts: 103
Joined: 05 Apr 2014 11:21

Re: Steuerung der Fibaro Shutter FGR 222

Post by maros » 18 Jun 2016 10:18

Probier doch einmal mein DeviceMove Modul. Mit dem kannst du Rollläden die sich nicht genau ansteuern lassen über zeitversetzte up/down+stop Kommandos zu steuern. Mit dem FGR 222 Modul habe ich aber leider keine Erfahrungen.
Z-Way 2.2.4 on Raspi B | My Zway GitHub repos | Amazon Wishlist to support module development

kandalf
Posts: 54
Joined: 13 May 2016 11:10

Re: Steuerung der Fibaro Shutter FGR 222

Post by kandalf » 18 Jun 2016 13:10

Kann ich mal probieren. Meinst du die App "Device- and Elementassociation" ?

Die normales Relais funktionieren eigentlich ganz gut aber mit den Shuttern habe ich echt so meine Schwierigkeiten. Irgendwie bekomme ich es auch nicht vernünfig hin, dass die abens zuverlässig herunterfahren und morgens hoch, Irgendwas geht meistens nicht, etwa nicht herunter oder auch mal morgens nicht hoch.

Ist der Raspberry und das Z-Wave Modul eigentlich empfindlich wenn es direkt in der Nähe vom Router steht?
Raspberry PI with Z-Wave.me Board
2 x Fibaro Double Relay-Switch FGS 222
2 x Fibaro Shutter FGR 222
Fibaro Multi Sensor
Z-Wave.me RemoteControl

kandalf
Posts: 54
Joined: 13 May 2016 11:10

Re: Steuerung der Fibaro Shutter FGR 222

Post by kandalf » 20 Jun 2016 08:56

@maros: Ich habe noch ein anderes Problem. Ich habe mit deinem Condition Switch und dem Astro Modul die Steuerung der Rolladen nun einigermaßen am laufen, was mich nur total wundert sie werden irgendwie immer schon vorher zu einem falschen Wert getriggert und fahren runter obwohl der Wert nicht erreicht ist.
Ich habe eingetrage, dass sie bei solar altitude -3 herunter fahren sollen. gestern gingen sie dann beim Wert +10 schon zu. Habe sie dann wieder hoch gefahren und bei -3 fuhren sie wieder zu.
Vorgestern fuhren sie bei +1 herunter??? Alles merkwürdig.
Raspberry PI with Z-Wave.me Board
2 x Fibaro Double Relay-Switch FGS 222
2 x Fibaro Shutter FGR 222
Fibaro Multi Sensor
Z-Wave.me RemoteControl

Post Reply