Automatischer Reset (Watchdog)

Andy72
Posts: 55
Joined: 21 Feb 2017 21:16

Automatischer Reset (Watchdog)

Post by Andy72 » 05 Sep 2017 08:59

Hallo,
Es kommt doch immer wieder mal vor, das eine Softwareversion doch nicht so einwandfrei funktioniert, wie sie sollte.
Mit der aktuellen Version war ich soweit zufrieden, bis ich 10 Tage in den Urlaub flog.
Am 3. Tag war meine Z-wave mit Razberry leider nicht mehr ereichbar.
Da ich Ip-Cam, automatische Bewässerung, Fenstersteuerung fürs Gewächshaus u.s.w , automatisch steuere,
war ich mir sicher , das ich mir keine gedanken machen müste.
Daheim angekommen funktioniere nichts mehr, bis ich den Razberry die Spannung nam.
(Gurken und Tomaten trockengelegt)

Hier der Grundgedanke, einen automatischen Reset zu realisieren.

Einen Relaisausgang gesteuert von Z-wave tiggert 1x pro Stunde ein Multifunktionsrelais an, das nach ausbleiben des Impulses den
Kontakt für die Spannungsversorgung des Razberrys nimmt und nach 1Minute wieder zuschaltet.
Auf der Rasberryseite gibt es schon ähnliche Lösungen, aber nur für den Rasbery selbst.
Das Betriebsystem "Jessy" war von diesem Absturz aber nicht betroffen und lief einwandfrei.
nur der Z-way-server stand.

Hat jemand schon was realisiert, oder gibt es eine Softwarelösung oder eine andere Möglichkeit.
Um einen Tip, wäre ich sehr dankbar.
Gruß Andreas

eRPeBo
Posts: 2
Joined: 20 Jun 2017 14:02

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by eRPeBo » 05 Sep 2017 14:43

Hallo Andreas,

würde es nicht eventuell reichen den Port 8083 auf dem Raspberry Pi zu überwachen und abhängig von dessen Nicht-Erreichbarkeit den Z-Way Service neu zu starten? Eingebunden in einen Cronjob sollte das doch eigentlich deine Anforderungen erfüllen...

Gruß Rolf

Andy72
Posts: 55
Joined: 21 Feb 2017 21:16

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by Andy72 » 05 Sep 2017 18:30

Hallo Rolf,
auf welcher seite sollte denn das Überwachungsprogramm (Portüberwachung) laufen auf der Seite von Z-wave oder im Jessy ?
wenn beides Steht, wird dieses Programm auch wieder nicht ausgeführt.
Ich denke man müßte dies von Extern überwachen um einen Reset auszuführen um alle Situationen auszuschließen.
Unabhängig davon, hab ich keine Programmierkentnisse.

Gruß Andreas

janjan
Posts: 24
Joined: 25 May 2016 18:50

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by janjan » 05 Sep 2017 19:04

Ich hab meinen ph2 mit z-way an eine WLAN-schaltdose von d-link gehangen, wenn z-way nicht erreichbar ich schalte ich per d-link App den ph2 stromlos und nach ein paar Sekunden wieder an. Er fährt neu hoch und ich kann via z-way-Control aus der Ferne wieder aufs geliebte smarthome zugreifen. Eine fallback/reset-Lösung von den Entwicklern wär mir auch lieber ;-)

eRPeBo
Posts: 2
Joined: 20 Jun 2017 14:02

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by eRPeBo » 06 Sep 2017 12:54

Die Portüberwachung sollte natürlich unter Jessy stattfinden, du schreibst ja selbst,,,
Das Betriebsystem "Jessy" war von diesem Absturz aber nicht betroffen und lief einwandfrei.
nur der Z-way-server stand.
Wenn du den Raspberry Pi allerdings auch als absturzgefährdet siehst kannst du diesen ja per Watchdog überwachen. Also Portüberwachung für Z-Way, Watchdog für den Pi, das sollte auch ohne grosse Programmierkenntnisse machbar sein.

Ansonsten bleibt dir nur eine Lösung wie die von janjan genannte. Bei mir übernimmt diesen Part eine FRITZ!DECT 200 Steckdose an der FRITZ!Box, die sich über MyFRITZ! auf dem Handy aus der Ferne ein-/ausschalten lässt. Leider geht das nur manuell, aber auch aus dem Urlaub problemlos...

piet66
Posts: 35
Joined: 04 Feb 2017 17:00

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by piet66 » 22 Sep 2017 19:56

Im Normalfall muss das z-way-server Programm im Zustand "active (running)" sein.
Abfrage mit sudo systemctl status z-way-server

Bei mir war der Zustand in einem solchen Problemfall immer "active (exited)".
Das kann man mit einem Cron-Job abfragen und z-way mit
systemctl stop z-way-server
sleep 10
systemctl start z-way-server
neu starten.

Marsx79
Posts: 6
Joined: 09 May 2018 11:34

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by Marsx79 » 09 May 2018 11:51

Hallo Piet66

Kannst du den Script für den Cron Job zur Verfügung stellen?

Danke.

brun368
Posts: 8
Joined: 12 Sep 2015 01:49

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by brun368 » 11 May 2018 12:01

Such mal nach „monit“ .
Benutze ich auch schon ne Weile und funktioniert bei meinen 2 durchschnittlichen Abstürzen täglich recht gut.

Marsx79
Posts: 6
Joined: 09 May 2018 11:34

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by Marsx79 » 14 May 2018 10:06

Danke für den Tipp! Läuft wirklich sehr gut. Ich habe auch unregelmäßige Abstürze. Gestern gerade 2 mal. Dachte das ist ein Problem bei mir. Hatte den Raspberry bereits komplett neu aufgesetzt. Leider ohne Erfolg. Nach wie vor hängt sich der Dienst auf. Gut zu hören das es auch bei anderen so zu sein scheint und eventuell ein Problem seitens Z-Way vorliegt.

Spacerat
Posts: 54
Joined: 26 Dec 2015 21:03

Re: Automatischer Reset (Watchdog)

Post by Spacerat » 14 May 2018 19:19

Marsx79 wrote:
14 May 2018 10:06
Danke für den Tipp! Läuft wirklich sehr gut. Ich habe auch unregelmäßige Abstürze. Gestern gerade 2 mal. Dachte das ist ein Problem bei mir. Hatte den Raspberry bereits komplett neu aufgesetzt. Leider ohne Erfolg. Nach wie vor hängt sich der Dienst auf. Gut zu hören das es auch bei anderen so zu sein scheint und eventuell ein Problem seitens Z-Way vorliegt.
Bei mir stürzt z-Way mitlerweile auch fast jeden Tag ab :-(
Gibt es irgendwo ein log file, welches mal nutzten kann um die Ursache zu finden?

Post Reply