Zukunft von Z-Wave und Zway

enbemokel
Posts: 414
Joined: 08 Aug 2016 17:36

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by enbemokel »

Rückblickend auf die letzten 2 Jahre geht es doch vorran, das System wird weiterentwickelt und die
Funktionen die ich nutze sind gegeben.
Mir passt es immer noch ;-)
Krooms
Posts: 33
Joined: 18 Mar 2018 04:18

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by Krooms »

Wo wird denn wirklich weiterentwickelt?

Es gab in den letzten Jahren eigentlich keine wirklichen Neuerungen.
Dafür funktioniert seit Version 3 die Heizungssteuerung nicht mehr.

Klar, das System läuft.
Das war es aber doch auch schon.
enbemokel
Posts: 414
Joined: 08 Aug 2016 17:36

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by enbemokel »

:-) Sorry, die Heizungssteuer nutze ich nicht, das können die Thermostate meiner Meinung nach besser.
Aber wenn es ein wichtiger Teil bei Dir ist.... dann ist blöd.
Eagle
Posts: 105
Joined: 18 Jun 2017 19:04

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by Eagle »

Nutzt ihr zufällig die Hue App in der neuesten Zway Version (3.1.1)?

Ich habe seit v3.1 mehrere Probleme, die Hue App erkennt nur noch 3 von über 20 Lampen und die App Trap Events from Remotes and Sensors funktioniert nicht mehr.

Bin deshalb gerade am Überlegen ob ich wieder auf 2.3.8 downgrade aber versuche derzeit noch herauszufinden ob die Hue Problematik nur auf meinem System auftritt.
Krooms
Posts: 33
Joined: 18 Mar 2018 04:18

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by Krooms »

enbemokel wrote:
19 Oct 2020 16:34
:-) Sorry, die Heizungssteuer nutze ich nicht, das können die Thermostate meiner Meinung nach besser.[...]
Die „Heizungssteuerung“ steuert ja meine Z-Wave-Thermostate.

Leider werden die Einstellungen im Zeitsteuermodus nicht zuverlässig an die Thermostate übermittelt.

Wenn alles so läuft, wie es soll, können das normale Thermostate definitiv nicht besser, da ich deutlich mehr Steueroptionen habe (ist jemand zu Hause, wer ist zu Hause, ist jemand auf dem Heimweg, wer ist auf dem Heimweg, kommt er vom Sport oder der Arbeit etc.).
enbemokel
Posts: 414
Joined: 08 Aug 2016 17:36

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by enbemokel »

Hi, ja passt schon für Dich ;-) Ich habe so Dingers mit kleinem Display und die haben eine interne Uhr, so das ich
z. B. die Bäder morgens und abends zeitgesteuert heize, bzw. auf Urlaubschaltung setzen kann.
Der Rest der Wohnung steht auf 2 oder 3, bei mehr Bedarf wird manuell ;-) aufgedreht.
Das ist ja das schöne beim SmartHome, jeder sucht die Lösung die passt.
Wobei ich so ein Thermostat schon mal testen werde, vielleicht bestelle ich gleich mal eins für die Funktion......
Viele Grüße
Nico
tomshuette
Posts: 72
Joined: 29 Nov 2016 11:26

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by tomshuette »

Ich habe vor einem Jahr gepostet, dass die Hoffnung auf Geräte /Devices mit neuem 700er Chipsatz bald kommen könnte. Nach einem Jahr kann ich sagen, ich habe mich getäuscht, die Entwicklung bei den Herstellern dauert an. Warum ist mir jetzt unklar. Nur Aeotec hat neue Geräte, die aber preislich immer noch zu teuer sind. Auch kann ich die versprochene längere Laufzeit mit Batterien nicht erkennen. Für Aeotec selbst mag das so sein, wenn ich ihren Sensor 6 nehme, der aller 3 Monate eine neue Batterie bräuchte, aber allgemein doch kein Fortschritt, zum Vergleich Fibaro Sensor hält die Batterie 3-5Jahre.
Mag sein, dass das der mangelnden Konkurrenz geschuldet ist, da ist Zigbee deutlich im Vorteil. Ernsthaftes Bemühen zum Beispiel mit Werbung kann ich auch nicht sehen. Die Offizielle Webseite und twitter von Z-Wave Allianz vermelden zwar immer wie toll ihre Gemeinschaft wächst, aber zu spüren ist auf dem Markt nichts dass potentielle Kunden zum Kauf anregt. Offenbar hat man immer noch mit Umstrukturierungen zu tun.
Zu bemerken bleibt auch, dass die viel beschworene Integrität aller Geräte mit der Zeit doch verloren geht.

Die Z-Way Software wird auch immer weiter entwickelt, dass muss ja sein. Nur habe ich auch den Eindruck, dass nicht in jedem Fall eine Abwärts-Kompatibilität gegeben ist. Serguei P. hatte mich auch schon bei einem Modul darauf hingewiesen, dass ab Version 3.0.5 Änderungen im System erfolgen und die Module ggf. angepasste werden müssten. Ich frage mich wer das leisten soll. Zudem ist mir nicht mitgeteilt worden, was und wie angepasst werden müsste. In der Developer Umgebung existieren immer noch die veralteten Dokumentationen. Ich frage mich ob hier jeder Entwickler seine wertvolle Zeit in die Suche stecken soll? Schließlich bin ich noch kein Rentner, der Langeweile hat. Da ich auch kein neues System installiert habe kann ich das sowieso nicht. Ich habe das auf WD Cloud laufen, aber offenbar gibt es da auch keine Zusammenarbeit mehr.
Krooms
Posts: 33
Joined: 18 Mar 2018 04:18

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by Krooms »

Ich hab es in nem anderen Thread auch schon geschrieben.

Habe eine Lösung für alle meine Probleme mit der Z-Way Software gefunden!

Habe mir einen HOMEE gekauft! :D

Alle Z-Wave Geräte werden direkt mit all ihren Features erkannt und lassen sich super steuern.
Meine Thermostate bieten auf einmal Einstellungen, die mir unter Z-Way gar nicht angeboten wurden (z.B. einstellen eines Temperatur Offsets, Steuerung der Displaybeleuchtung, Verknüpfung von Thermostat und externem Temperaturfühler) und auch bei meinen Steckdosen werden jetzt alle Eigenschaften korrekt angezeigt (Überhitzungsalarm und Überstromalarm, unter Z-Way einfach 2x „Warning“).

Regeln und Co lassen sich auch deutlich komfortabler anlegen.

Ärgere mich, dass ich nicht schon früher umgestiegen bin.
Eagle
Posts: 105
Joined: 18 Jun 2017 19:04

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by Eagle »

Hi,

gibt es mit Homee einen Weg alle in Zway inkludierten Geräte auf Knopfdruck zu übernehmen?
Schrecke nur vor einem Systemwechsel zurück, weil ich meine knapp 70 Geräte nicht neu anlernen möchte..

Und ist es in Homee auch möglich komplexere Scripts einzubinden?

Zway 2.3.8 hat bei mir auf einer WD NAS super funktioniert, leider ist mein UZB dann plötzlich gestorben und ich wollte generell auf die neueren Versionen umsteigen. Seit Raspberry 4 und v3+ habe ich leider immer wieder Probleme und 2.3.8 ist mit dem pi4 nicht mehr kompatibel.
Last edited by Eagle on 22 Feb 2021 00:18, edited 1 time in total.
Krooms
Posts: 33
Joined: 18 Mar 2018 04:18

Re: Zukunft von Z-Wave und Zway

Post by Krooms »

Soweit ich weiß leider nicht.

Es dürfte sich aber trotzdem lohnen.
Ich hab beim Umstieg nur bereut, dass ich 2 Jahre zu lang bei Z-Way verbracht habe.
Post Reply